Menu

Start

 

 

Bezirksschützenkönig Josef Faaß beim Oktoberfestumzug in München
Josef Faaß von den Auerhahn-Schützen Belzheim kann sein Glück kaum fassen. Voller Stolz hat er beim diesjährigen Trachten- und Schützenumzug in München teilgenommen. Eine solche Ehre ist für einen Sportschützen wie ihn sicherlich einer der ganz großen Momente seiner über 40-jährigen Schützenlaufbahn. In seinem Heimatverein in Belzheim ist Josef Faaß schon von früher Jugend an enorm engagiert und hat im sportlichen Bereich fast alles erreicht,
was zu erreichen war. Er war schon Jugendschützenkönig und mehrfach Schützenkönig. Vereinsmeister in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole wurde er auch schon des Öfteren - um nur einiges zu nennen.


Jetzt hat er noch den Königstitel vom Schützenbezirk Schwaben errungen und kann diesen ein Jahr lang bei vielen Anlässen voller Stolz repräsentieren. Selbstverständlich wurde er von seinen Auerhahn-Schützen nach München begleitet, und beim Umzug lautstark angefeuert. Zwei ebenfalls sehr erfolgreiche Schützenkolleginnen haben über die 7km lange Umzugsstrecke seinen Triumphbogen mit großer Freude getragen.

Foto von links n. rechts: Bettina Luff, Bezirksschützenkönig Josef Faaß und
Gabriele Luff

Text und Bild: Peter Luff

 


 

 

 


 

 

Quicklinks

  Neu im Fotoalbum:
  Schützenfest Dirgenheim
RWK 2015/16:
Ergebnisse
  Zuletzt aktualisiert:
  Videothek